Wandern in Siegerland, Wittgenstein und Sauerland

Wandern in Siegerland, Wittgenstein und Sauerland

Wandern im Rothaargebirge auf dem Rothaarsteig

Waldreiches Rothaargebirge

Der Höhenzug des Rothaargebirges erstreckt sich über das nördliche Siegerland, Wittgenstein bis ins Sauerland. Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist eine der waldreichsten Regionen Deutschlands. Hier entspringen in weitgehend intakter Natur zahlreiche Quellen, die als Wanderziele sommertags sehr beliebt sind. Seltene (geschützte) Tier- und Pflanzenarten finden in den kühlen Hochwäldern und sonnigen Tälern noch ihren Lebensraum.

RothaarsteigEin sehr gut ausgebautes Wanderwegenetz [ca. 350 km Strecke], Rund- und Zielwanderwege, mit zahlreichen historischen oder naturkundlichen Besonderheiten am Wegrand und gute Einkehr- und Übernachtungs- Möglichkeiten, machen den Naturpark Rothaargebirge mit dem Rothaarsteig zu einem idealen Urlaubsgebiet.

Wandern im Rothaargebirge heisst Natur und Kulturgeschichte erleben.  Auf dem Rothaargebirge verlief viele Jahrhunderte die Konfessions-, Sprach- und Territorialgrenze zwischen Wittgenstein, Nassau-Siegen und dem Sauerland. Die Zeichen einer blühenden Eisen-, Stahl-, und Holzverarbeitung sind überall wandernd zu entdecken. Im Siegerland sind die Hänge der Rothaarberge häufig geprägt von typischer Haubergslandschaft.

Wanderwege im Rothaargebirge

Im Rothaargebirge wurde im Jahr 2001 der Rothaarsteig als Wanderroute eingerichtet.
Er verläuft auf einer Länge von 154 km vom sauerländischen Brilon über Wittgenstein und Siegerland bis ins hessiche Dillenburg. Entlang des Rothaarsteigs finden sich immer wieder großartige Aussichtspunke und naturkundliche oder historische Hinweise. Sehr ausführliche Wegweiser und Markierungen machen die Orientierung leicht.

Der Waldskulpturenweg

Etwas ganz Besonderes ist der Waldskulpturenweg bei Bad Berleburg. Dieses Projekt wurde im Jahr 2000 begonnen. Der Waldskulpturenweg verläuft ungefähr 20 km auf dem Rothaarkamm. Die mitten im Wald errichteten, sehr unterschiedlichen Kunstwerke wie „Stein Zeit Mensch“ von Nils-Udo oder „Kein leichtes Spiel“ v. Ansgar Nierhoff, u. a., haben alle einen Bezug zum Wald oder zur Region.

Weiterführende Links
Wandern in Siegerland-Wittgenstein r Link
www.naturpark-rothaargebirge.de r Link
www.rothaarsteig.de r Link
www.waldskulpturenweg.de r Link
Rothaargebirge bei Wikipedia r Link