Kohlenmeiler im Siegerland

Kohlenmeiler im Siegerland
Kohlenmeiler in Walpersdorf, Siegerland
Kohlenmeiler in Walpersdorf, Siegerland

Früher wurde die Holzkohle als Brennstoff für die Eisenverhüttung benötigt und in den Siegerländer Wäldern waren die Kohlenmeiler zahlreich. Heute wird nur noch in Walpersdorf ein Meiler, aufgeschichtet aus den Laubhölzern des Haubergs und abgedeckt mit Grassoden, einige Male jährlich angesteckt. Die gewonnene Holzkohle wird als Grillkohle verkauft.

Der Kohlenmeiler: ein bisschen vulkanartig ...
Der Kohlenmeiler: ein bisschen vulkanartig …